durch-

Définition, traduction, prononciation, anagramme et synonyme sur le dictionnaire libre Wiktionnaire.
Sauter à la navigation Sauter à la recherche
Voir aussi : durch

Allemand[modifier le wikicode]

Étymologie[modifier le wikicode]

Du gothique þairh, latin per, au travers.

Notes[modifier le wikicode]

La particule durch pouvant être séparable ou inséparable, le code adopté est le suivant :

  • pas d’astérisque : séparable
  • une astérisque (*) : inséparable
  • deux astérisques (**) : séparable ou inséparable sans changement de sens

Particule [modifier le wikicode]

durch- \dʊʁç\
Particule verbale mixte indiquant

  1. le fait de passer (mixte) :
    1. à travers une ouverture (séparable) : durchblicken, durchdrücken, durchgießen, durchgucken, durchklettern, durchkriechen (unter dem Zaun), durchlangen, durchlassen (jn), durchpassieren, durchreichen, durchschauen, durchschlüpfen, durchsehen, durchseihen, durchsieben, durchstecken, durchstreichen (Erbsen), durchwitschen
    2. à travers un espace pour en sortir (séparable) : durchbrausen, durchfahren, durchjagen, durchmarschieren, durchreisen, durchsausen, durchziehen
    3. à travers un espace en passant (inséparable) : durcheilen* (den Saal), durchfahren*, durchfliegen*, durchfließen*, durchirren*, durchjagen*, durchkreuzen*, durchlaufen*, durchmessen*, durchqueren*, durchreisen*, durchschiffen*, durchschreiten*, durchstreifen*, durchströmen*, durchwandern*, durchwaten*, durchziehen*…
    4. à travers une paroi (séparable) : durchbluten, durchdringen (Regen), durchfetten, durchfühlen, durchregnen, durchschlagen, durchschmecken, durchsickern, durchtreten
    5. à travers quelque chose en faisant une ouverture (séparable) : durchbohren (Loch), durchbrechen (Fenster), durchlaufen (Schuhe), sich durchliegen, sich durchreiten, durchscheuern, durchsitzen, durchstemmen, durchtreten, durchwetzen (Ärmel)…
    6. à travers un obstacle (inséparable) : durchbohren*, durchleuchten*, durchlöchern*, durchschallen*, durchschlagen*, durchstechen*, durchstoßen*, durchstrahlen*…
    7. en réalisant une action au milieu (inséparable) : durchbeben*, durchblitzen*, durchfahren*, durchfluten*, durchglühen*, durchjagen*, durchpulsen*, durchrieseln*, durchschauern*, durchströmen*, durchtoben*, durchwogen*, durchziehen*, durchzittern*, durchzucken*…
  2. le fait de contourner un obstacle (uniquement séparable) :
    1. en se frayant un chemin : sich durcharbeiten, durchbrechen, sich durchdrängen (durch die Menschenmasse), sich durchkämpfen, durchkommen, sich durchzwängen
    2. en améliorant les choses au passage : durchboxen, durchbringen (Antrag), durchpeitschen, durchsetzen (Gesetz)…
    3. en résistant à cet obstacle : durchhalten, durchmachen, durchstehen
    4. en parvenant à une fin heureuse : durchbringen (den Kranken), durchfechten, durchkriegen
    5. en trouvant la solution adéquate : sich durchbetteln, sich durchbringen, sich durchessen, sich durchfressen, sich durchhungern, sich durchlügen, sich durchmogeln, sich durchschlauchen, sich durchschwindeln, sich durchwursteln
  3. la destruction d’un obstacle (mixte) :
    1. (séparable, mais certains verbes peuvent être mixtes sans changement de sens) durchbeißen**, durchfeilen (Kette), durchhauen**, durchnagen**, durchreißen, durchsäbeln, durchsägen, durchschlagen, durchschneiden**, durchspalten**, durchtrennen**…
    2. en le cassant (séparable) : durchbrennen (Sicherung), durchfaulen (Balken), durchglühen, durchrosten, durchschmoren (Leitung)…
    3. en le rendant caduc (séparable) : durchixen (Wort), durchkreuzen, durchstreichen
  4. qu’une action a été conduite de bout en bout (mixte) :
    1. du début à la fin (séparable, mais certains verbes peuvent être mixte sans changer de sens) : durcharbeiten (Buch), durchblättern**, durchzählen, durchnumerieren, durchprobieren, durchprüfen, durchspielen, durchstudieren, durchkomponieren (Lied), durchschnüffeln**, durchstöbern**, durchlesen**, durchkosten**, durchkramen**…
    2. en l’exécutant en une seule fois (mixte) : durcharbeiten, durchberaten, durchbilden, durchdenken*, durchdiskutieren, durchexerzieren, durchformen, durchforschen*, durchgestalten, durchgliedern**, durchkonstruieren, durchorganisieren
    3. en l’accomplissant minutieusement (séparable) : durchackern, durchbürsten (Haar), durchdrücken (Wäsche), durchhecheln, durchkämmen, durchkauen, durchkneten, durchrühren, durchspülen, durchtrocknen, durchwaschen
    4. complètement (mixte) : durchbacken, durchbraten, durchfärben, durchfrieren, durchkochen, durchnässen*, durchräuchern, durchtränken*, durchwärmen**, durchwürzen*…
    5. à fond (séparable) : durchbeuteln, durchbleuen, durchgerben, durchhauen, durchpeitschen, durchprügeln, durchschütteln, durchwalken, durchwamsen, durchwichsen
    6. en dilapidant tout (séparable) : durchbringen (das Vermögen)…
  5. une action qui dure dans le temps (mixte) :
    1. sans interruption (séparable) : durcharbeiten, durchfahren, durchfeiern, durchlaufen, durchmachen (bis zum nächsten Morgen), durchschlafen, durchsumpfen, durchtanzen, durchwachen, durchzechen
    2. action déterminée dans un espace de temps déterminé (inséparable) : durchbummeln*, (die Nacht) durchschlafen*, durchtanzen*, durchwachen*, durchzechen*…
  6. une direction vers le bas (séparable) :
    1. sich durchbiegen (Balken), durchfallen (in der Prüfung), durchfliegen, durchhängen, durchrasseln
  7. un partage équitable en plusieurs parties (inséparable) :
    1. durchflechten*, durchmischen*, durchsetzen*, durchweben*, durchwirken*, durchwuchern*, durchziehen*…

Références[modifier le wikicode]